Der GBW Hygiene Check-Up

Sauber ist nicht gleich sauber.
Hygiene in der ärztlichen Praxis ist eine gesetzliche Auflage, die in strengen Kontrollen regelmäßig zum Schutz der Patienten und den Mitarbeitern überprüft wird. Dabei geht es nicht allein um die Hygiene im Sinne von Sauberkeit.

Die Anforderungen sind komplex. In verschiedenen Verordnungen und Gesetzen werden die gesetzlichen Rahmenbedingungen definiert – vom Infektionsschutzgesetz, Medizinproduktegesetz, die Röntgenverordnung, das Mutterschutzgesetz bis hin zum Gesundheitsdienstgesetz, um nur einige zu nennen. Aber auch arbeitsschutzrechtliche Aspekte spielen eine entscheidende Rolle.

So verschieden und anspruchsvoll die Bereiche der Qualitätssicherung sind, so unterschiedlich sind die behördlichen Zuständigkeiten. Teilweise werden die Kontrollen vom Gesundheitsamt durchgeführt, aber auch das Amt für Arbeitsschutz und die Bezirksregierung wachen über die Einhaltung der Richtlinen.

Vielleicht stehen Sie als Arzt dem damit einher gehenden bürokratischen Aufwand kritisch gegenüber – so zweifeln Sie die Notwendigkeit der Qualitätssicherung aber sicher nicht an. Nur eine, nach den Auflagen strengstens agierende Praxis kann heute wirtschaftlich erfolgreich sein.

Genau die richtige Lösung: der GBW-Hygiene Check-Up!
Halten Sie sich den Kopf frei für die Betreuung Ihrer Patienten. Wir kümmern uns um die Einhaltung der Qualitätskriterien in Ihrer Praxis. Professionell und effizient. Dabei analysieren wir Ihren individuellen Bedarf und bewerten die Situation aufgrund der derzeit geltenden gesetzlichen Auflagen. Fallen uns Mängel auf, beheben wir diese umgehend für Sie.

Das Ergebnis – eine Praxis, die jeder Kontrolle gewachsen ist – auch den wachen Augen Ihrer Patienten.


Übrigens: wir sind offizieller Kooperationspartner des Hygiene-Institut des Ruhrgebiets. Wir wollten es nur einmal erwähnt haben. Nun aber sollten Sie lesen, wie der GBW Hygiene Check-Up funktioniert.

Footernavigation: